Geschaffen in der Eiszeit, sie zu Erleben ein Vergnügen
Die Uckermark

Uckermark und Toskana sind unvergleichbar,

zum Glück, wie wir finden

Auf das „Lieblingsspiel und Thema“ der Deutschen lasse ich mich hier gar nicht ein. Wozu Toskana des Nordens, wenn doch die Uckermark unvergleichlich einzigartig ist? Vergleiche hinken, wie der Volksmund so schön sagt. Ich bin der Meinung, gerade in der Landschaft und Natur sind sie unnötig.

Patricia hatte zu meinen Geburtstag ein wundervolles Geschenk für mich. Einen dreitägigen Kurzaufenthalt mitten in einer meiner liebsten Landschaften. Die Uckermark ist nun nicht so weit von Berlin und Oranienburg entfernt, aber wir wollten die Zeit inclusive Morgen- und Abendstimmungen erleben. Vor allem erleben und genießen.

Nun ja, als Fotograf geht das eben so stur nicht, warum auch?

Es sind dann auch sehr viele Bilder einfach „passiert“ 😉 . Schon bei der Ankunft in dem schönen Landstrich hatten wir gutes und abwechslungsreiches Wetter. Kamen ausgerechnet am Mittelpunkt der Uckermark vorbei, was zugleich auch der erste Halt für uns wurde. Und nachdem wir im Seehotel Huberhof eingecheckt hatten, sind wir gleich wieder los.

Der nächste Tag, mein Geburtstag. Patricia hatte dafür alle guten Geister benachrichtigt. Und so hatte ich, hatten wir, angefangen mit dem ersten Sonnenstrahl bis hin zum letzten Tageslicht einen unbeschreiblich schönen Tag.

Der Himmel und unsere guten Verwandten „oben“ schickten Wolken und leichten Wind dazu, Lichtgott Phol goss eine Lichtflut übers Land und die Luchtwieven ließen die Sonnenstrahlen einen langsamen und wundervollen Tanz dazu aufführen.

Ich war seelig, dass alles zusammen mit meinem größten Schatz erleben zu dürfen. Für mich alleine wäre das zu viel geworden, meine Seele wäre dabei übergelaufen. Aber geteilte Freude ist doppelt groß!

Und nun wünsche ich Euch Ruhe, setzt Euch, so möglich, vor einen großen Schirm und schaut Bilder. Und erlebt die große Schönheit einer unvergleichlichen Landschaft.

In der Reise zum Mittelpunkt der Uckermark.

Genau hier ist der Mittelpunkt der Uckermark.
Genau hier ist der Mittelpunkt der Uckermark.

Reise zum Mittelpunkt der Uckermark.

Und immer wieder anhalten, schauen, staunen.
Und immer wieder anhalten, schauen, staunen.

Patricia, glücklich wie ich in diesen berauschenden Farben.
Patricia, glücklich wie ich in diesen berauschenden Farben.

Die Luchtwieven gaben sich größte Mühe. Was Luchtwieven sind? Habt Geduld bis zum nächsten Roman... ;) :D
Die Luchtwieven gaben sich größte Mühe. Was Luchtwieven sind? Habt Geduld bis zum nächsten Roman… 😉 😀

Diese Landschaft würde ich durch keine andere ersetzen wollen. Einzigartige Uckermark :)
Diese Landschaft würde ich durch keine andere ersetzen wollen. Einzigartige Uckermark 🙂

Tja, das ist keine "Fischaugenaufnahme" kein Spezialobjektiv das die Landschaft verkrümmt. Echte Uckermärkische Wellen mit tanzenden Lichtstrahlen, geformt in der Eiszeit.
Tja, das ist keine „Fischaugenaufnahme“ kein Spezialobjektiv das die Landschaft verkrümmt. Echte Uckermärkische Wellen mit tanzenden Lichtstrahlen, geformt in der Eiszeit.

Reise zum Mittelpunkt der Uckermark

Reise zum Mittelpunkt der Uckermark

Und wieder ein Weg, der zum nächsten führt, der dann zum nächsten.......
Und wieder ein Weg, der zum nächsten führt, der dann zum nächsten…….

Subscribe to our newsletter!

10 thoughts on “Reise zum Mittelpunkt der Uckermark

  1. Jedes Eintauchen in diese grandiosen Landschaftsbilder lässt meine Seele aufatmen und sehnsüchtig nachspüren.Eure Bilder,Texte und Eindrücke rühren jedesmal mein Herz und lassen es vor Freude und Dankbarkeit hüpfen.
    Alles erdenklich Gute, Gesundheit und Liebe für Euch 2 ganz besondere Menschen.

    Viele Grüße aus dem Spessart
    sendet Christine..ich bin ein großer Fan!

  2. Tausend Dank, dass Du uns teilhaben lässt an Euren Freuden. Alles Gute für Dich und Deine Liebe.
    Dagmar

  3. Zauberhaftes Geschenk in magischem Ambiente, sehr gelungen!

    Vielen Dank für die besonderen Einblicke in erhebende Momente des Numinosen.

  4. Danke, dass ihr mit uns diese Zauberwelt teilt und uns ein Stück auf eure Reise mitgenommen habt!
    Auch Alles Gute für dein neues Lebensjahr!
    Bleib behütet!!

  5. Wie wunder-„Wunder“-schön!!!!! Danke fürs mitnehmen in diese zauberhafte Landschaft. Es zieht in meinem Solarplexus vor lauter Sehnsucht das auch mal „in echt“ zu erleben. Wer weiß, vielleicht werde ich das irgendwann. Nochmal danke!
    Nachträglich noch alles Gute zum Geburtstag und das nächste Lebensjahr.
    Liebe Grüße an Euch beide aus dem schönen Bergischen Land
    Hildegard

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert