Storchenpaar auf der Suche nach Futter für den Nachwuchs

Wie in meiner LANDpartie ins Kremmener Land schon beschrieben, gelangen mir auf einem abgeernteten Feld bei Sommerfeld im Kremmener Land, Oberhavel, ein paar außergewöhnlich gute Aufnahmen. Schlechte Zeiten für Nager auf frisch abgeernteten Weiden. Die Storch-Gang ist sofort zur Stelle. Neben Insekten nehmen die auch größeres Getier. Mehrmals habe ich einen Storch nach scheinbarer regungsloser Ruhepause mit einem Mal so schnell losrennen sehen, dass ich kaum nachkam. Aber eine Serie ist mir mit meiner 500er Brennweite dann gelungen. Manchmal stecken die ihren Schnabel bis zum Kopf in einen Bau, dann wird die Maus am Schwanz rausgezogen, kurz in die Luft geschleudert, um sie dann Schnabelpassend aufzufangen und hinterzuwürgen. Wird dann ein Festessen für den ewig hungrigen Nachwuchs 🙂

Ein Gedanke zu „Storch auf der Futtersuche

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Webseite