Es wird wieder einen A2-Kalender "Märkisches Licht" geben
A2-Kalender „Märkisches Licht“ 2023

Hier zeige ich schon mal die Vorschau dazu

Der A5-Gemeinschaftskalender mit der Romanautorin Patricia Koelle war eine neue Idee von uns. Und wir freuen uns sehr, dass er schon bis jetzt einen sehr großen Anklang gefunden hat.

Nun häufen sich die Fragen von Liebhabern meiner Märkisches-Licht-Kalender im größeren Format.

Ja, auch den gibt es wieder, die fertige Datei geht demnächst in die Druckerei. Und dann gibt es hier im Blog und dann auch auf Facebook die Infos dazu. Wie alles um uns herum wird er auch teurer werden, nicht nur die Papierpreise sind gestiegen. Das gefällt mir nicht, aber es ist leider nicht zu ändern. Sicher werden einige deshalb nicht mehr bestellen, was ich gut verstehen kann. So werde ich die Auflage etwas kleiner halten. Wenn er bestellbar ist, melde ich mich mit einem neuen Blog. Abonenten meines Newsletters werden dann automatisch per Mail benachrichtigt.

Und nun viel Freude mit den Vorschaubildern.

Subscribe to our newsletter!

2 thoughts on “Es wird wieder einen A2-Kalender „Märkisches Licht“ geben

  1. Bilder welche direkt die Seele berühren. Beim bestellen mache ich aber etwas falsch. Es wäre schön, wenn ich zwei bestellen könnte und Sie mir sagen, wohin ich das Geld überweisen soll.
    Mit sehr freundlichen Grüßen,

    Inge Menten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.