Blog2015_FL8_0454_C1

Das gedruckte Bild im Vergleich zu seinem „Vorbild“ auf dem 24er Monitor

 

Nun ist es raus und kein Geheimnis mehr: Ich bin käuflich! 😀 Aber nur über meine Bilder 😉

Die Geschichte begann am 9.Oktober 2014. Da bin ich per Mail von „Lieblingsfoto“ angeschrieben worden. Und „Zusammenarbeit“ stand da als Thema. Also nicht gleich in den Spam-Eimer mit der Mail. Durch die Webseite war ich dann schon etwas interessiert. Obwohl ich mir ein Foto, gedruckt auf echtes Holz, nicht so recht vorstellen konnte. Warum auf Holz?? Na ja, später.
Ich hatte dann auch soviel zu tun, dass ich, nach meiner positiven Antwort und dem Erhalt eines Bonuspassworts für einen kostenlosen Druck auf Holz, den Testdruck immer wieder rausgeschoben habe. Nun erhielt ich nochmal ein Erinnerungsschreiben (Danke!) und habe es endlich, nach einem halben Jahr, geschafft ein Bild drucken zu lassen. Der „Deal“ war einfach: Ich kann ein Bild meiner Wahl im Format 30cm x 20cm auf Holz kostenlos drucken lassen und danach schreibe ich hier ob es mir gefällt oder eben nicht. Und da ich mich nie „kaufen“ lasse und meine Meinung und Einstellung nicht verbiegbar ist war das für „Lieblingsfoto“ auch in gewisser Weise ein Risiko. Denn der Verriss von mir wäre ebenfalls möglich. Nun denn…

Das Prozedere auf der Webseite ist recht einfach, da würde ich gern gleich direkt hinleiten, „klick“, alle Informationen sind auf der Webseite schon vorher abzurufen. Der Bestellvorgang dann wie in ähnlichen Portalen, anmelden, Foto in ausreichender Qualität hochladen, man wird Stück um Stück gut weitergeführt. Für diejenigen, die in der Fotomaterie gut drin sind ein paar Eckdaten: Guter Kontrast, nicht überschärfen, Farben nicht zu extrem hochdrehen. Am besten vorher in den sRGB-Farbraum konvertieren, dann ist man auf der sicheren Seite. Die Druckprofis dort checken jedes hochgeladene Foto bevor! es in den Druck geht. Wenn die Datei den Anforderungen nicht genügen sollte, wird man per Mail benachrichtigt! Eine super Sache, wie ich meine, so gibt es keine Enttäuschungen gleich in zweierlei Hinsicht, zum einen weil das gedruckte Bild schlecht aussieht, zum anderen dass man dafür auch noch Geld hingelegt hat. So hat man noch die Gelegenheit zu korrigieren oder abzulassen. Schöner Service. 🙂

Nach meiner Bestellung wurde ich bis hin zum Versand über alle vorgenommenen Schritte per Mail informiert. Und gestern kam es, gut verpackt, bei mir an, freu und Spannung! Aufreissen wollte ich es am liebsten sofort, habe aber geduldig Schritt für Schritt vorgenommen, weil ich ja auch ein paar Bilder davon machen wollte. Der Druck ist für meinen Geschmack in sehr guter Qualität ausgeführt worden. Da hält man wirklich ein kleines 30cm x 20cm-Schmuckstück aus Holz in den Händen. Fasst sich gut an so ein natürlicher Druckstoff und das nötige Zubehör zum gleich an die Wand bringen (außer Bohrmaschine 😉 ) ist auch dabei. Ja, Holz ist schon was Feines und muss nicht erst chemisch hergestellt werden. Außerdem strahlt ein Bild auf diesem Material irgendwie so eine eigene Behaglichkeit aus, die schwer zu beschreiben ist.

Also Lieblingsfoto, nochmals vielen Dank, es hat mir Spaß gemacht und ich werde mich mal weiter auf Eurer Webseite umsehen, inwie weit ich den Dienst weiter nutze. Eigentlich hatte ich vor, das Bild gleich weiter zu verschenken, aber nö, das behalte ich wohl selbst. 😉 Und falls jemand meiner Leser ein Bild meiner Landschaften dort drucken lassen möchte, als Schmuckstück für die Hotellobby, für den Warteraum , das Büro oder zum Wohlfühlen zu Hause; einfach mit mir Kontakt aufnehmen oder schon mal in meiner Galerie (wird ständig erweitert/erneuert) inspirieren lassen. 🙂

Und hier noch mal ganz offiziell die Webseite: www.lieblingsfoto.de

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Webseite