Groß Schauen

Groß Schauen liegt am gleichnamigen See bzw. der gleichnamigen Seenkette im Naturpark Dahme-Heideseen. Ein Uferstreifen der Gemarkung gehört zum Naturschutzgebiet Groß Schauener Seenkette. Seit 2001 hat die Heinz-Sielmann-Stiftung über 1000 Hektar Fläche für den Schutz von Natur und Landschaft erworben. Sie bilden Sielmanns Naturlandschaft Groß Schauener Seen.

Die Groß Schauener Seenkette bzw. das Naturschutzgebiet Groß Schauener Seenkette ist ein beliebtes Brutgebiet des Fischadlers (Pandion haliaetus). Von April bis etwa Mitte September kann mit Hilfe einer Webcam beobachtet werden, wie in einem Horst auf einem Strommast die Jungen aufgezogen werden.